Zusammenfassung

Fotografie, Gestaltung und Programmierung des gesamten Webauftritts. Das Projekt war ursprünglich eine Applikation für Smartphones und Teil meiner Abschlussarbeit für den Kurs “Communication Design” an der KMUTT –  School of Architecture and Design in Bangkok im Jahr 2013. Im Jahr 2014 wurde die Applikation in einer einfacheren Form als Webseite veröffentlicht.

Konzept

Die Idee war es, eine Illusion zu erschaffen, in dem der Nutzer/in die Zeit mittels der Finger kontrollieren und verändern kann. Seit Menschen begonnen haben das Leben und die Erde mittels der Wissenschaften zu erklären, haben Sie gleichzeitig dieses Wissen genutzt, um die Dinge des Lebens zu kontrollieren und zu verändern. Bisher gelang es jedoch keinem Menschen die Zeit auf die Liste kontrollierbarer Objekte zu setzen. Deswegen versucht unsere Gesellschaft stets die Auswirkungen der Zeit und die Dauer verschiedenster Prozesse zu minimieren. Beispiele dieser Minimierungen sind Hochgeschwindigkeitszüge, die Entwicklung des Internets oder Pflegeprodukte für unseren Körper. Dieses Werkzeug wird all dies nicht mehr nötig machen, da wir die Zeit nun per Finger verändern können.

Sehr bald wird der Nutzer/in jedoch verstehen, dass die Freizeit genutzt wurde, um die Zeit zu kontrollieren versuchen. Als Folge dessen hat der Nutzer/in die Zeit genutzt, um mehr über ihre Eigenschaften herauszufinden. Und all dies geschah, während die Zeit ungebremst verging und sich nicht kontrollieren lies.

Webseite besuchen