Zusammenfassung

Die Aufgabe in diesem Projekt war es, die Google Glass und die Gastronomie miteinander zu verbinden. Der Prototyp soll Kellner/innen bei verschiedenen Abläufen innerhalb der Gastronomie unterstützen.

Konzept

In der Gastronomie sind beide Hände im ständigen Einsatz. Die Google Glass ermöglicht eine handfreie Interaktion über die Sprachsteuerung und dem Head-Up-Display. Mit dem Prototyp „Glasstro“ sollte herausgefunden werden, ob eine Abbildung verschiedener Gastronomieprozesse über eine entsprechende Softwarelösung für die Google Glass gewährleistet werden kann und dabei die alltägliche Arbeit von Kellner/innen erleichtert. Die abgebildeten Prozesse beinhalten die Bestellannahme, Bestellbearbeitung und Bestellausgabe. Für die Küchenorganisation wurde eine Tablet-App entwickelt, die neue Bestellungen anzeigt und den Kellner/innen informiert, sobald eine Bestellung abholbereit ist.